Zahnersatz

Wir fertigen für Sie in deutschen zertifizierten Dentallaboren

Zahnersatz

Nach eingehender Beratung fertigen wir für Sie in deutschen zertifizierten Dentallaboren den von Ihnen gewünschten Zahnersatz!

Festsitzender Zahnersatz

Kronen:

(Bild folgt)

  • Fertigung/Befestigung auf eigenen Zähnen oder Implantaten
  • hohe Präzision und Ästhetik
  • individuelle Farbbestimmung
  • absolut metallfrei oder mit Zirkongerüst möglich

Brücke

  • Überbrückung fehlender Zähne und Befestigung an den Nachbarzähnen
  • Fertigung/Befestigung auf eigenen Zähnen oder Implantaten
  • hohe Präzision und Ästhetik
  • individuelle Farbanpassung

Herausnehmbarer Zahnersatz

Teleskopprothese

Teleskopprothese

  • Doppelkronensystem, wobei die Innenkronen auf den eigenen Zähnen oder Implantaten zementiert werden und die Außenkronen Teil des herausnehmbaren Zahnersatzes sind
  • Anzahl der Teleskopzähne variabel
  • gut erweiterungsfähig bei weiterem Zahnverlust
  • keine sichtbaren Klammern
  • hoher Tragekomfort und keine Fehlbelastung der Zähne
  • gute farbliche Anpassung an Restbezahnung

Maryland-Brücken

(Bild folgt)

  • Klebebrücke
  • Befestigung an Nachbarzähnen durch Klebetechnik
  • Kein Beschleifen der Nachbarzähne erforderlich
  • Ideal als Platzhalter bei Nichtanlagen von Zähnen

Teleskopierende Brücke

Teleskopierende Brücke

  • ähnlich siehe Teleskopprothese, allerdings
  • werden alle vorhandenen Zähne in die Versorgung einbezogen, dadurch verliert sich der Prothesencharakter, es ist eher eine „herausnehmbare Brücke“
  • ergibt sich ein sehr hoher Tragekomfort durch Gaumen- und Zungenfreiheit

Zahnersatz mit Geschiebe- und Riegel

Riegel- und Geschiebearbeit

  • Kombiersatz mit hohem Tragekomfort
  • durch Geschiebe/Riegel werden im Mund festsitzende Anteile des Zahnersatzes mit dem herausnehmbaren Teil kombiniert
  • sehr hohe Präzision und Ästhetik

Totale Prothesen nach Ludwigstechnik

(Bild folgt)

  • hiermit wird die Kaufunktion im zahnlosen Kiefer wieder hergestellt
  • Auch bei stark atrophiertem Kiefer wird durch ein neuartiges Abdruckverfahren und durch exakte Abformung von allen Konturen und Schleimhautzonen ein sehr guter Tragekomfort möglich

Interims-Zahnersatz

(Bild Sunflex folgt)

  • vorübergehende (max. 6 Monate) Versorgung des Gebisses
  • nach plötzlichem Zahnverlust durch Traumata oder Extraktionen
  • bietet eine gute Überbrückung von Ausheilphasen, bevor der definitive Zahnersatz geplant wird

Zum Interims-Zahnersatz gibt es verschiedene Möglichkeiten

Klammerprothese

  • einfache Kunststoffklammerprothese
  • thermoplastische Kunststoffprothese mit nicht sichtbaren zahnfleischfarbenen Halteelementen